Internisten-Zeichen item1
item1a

Vorsorgeuntersuchungen

sind nur sinnvoll, wenn vorab die Inhalte und der Umfang individuell festgelegt werden!

 Gesundheitsuntersuchung ab dem 18. Lebensjahr gemäß der KK-Vorgaben, ergänzt durch Zusatzuntersuchungen, die wir für medizinisch sinnvoll erachten!

 Krebsvorsorgeuntersuchung des Mannes ggf. mit Bestimmung des PSA-Wertes ab dem 45. Lebensjahr

 Impfschutz?

 Darmkrebsvorsorge u. a. mit dem sehr sensitiven Spezialtest (basiert auf Erkennung von Antikörpern gegen rote Blutkörperchen) auf verborgenes Blut im Stuhl

Vorsorgeuntersuchungen

Internistische Praxisgemeinschaft

Cord Scheunemann / Dr. Jan Simon-Holtorf

Fachärzte für Innere Medizin

Je nach individuellem Risikoprofil (z.B. Alter, familiäre Vorgeschichte, Raucherstatus) sind weitere technische Untersuchungen sinnvoll - z.B.:

 Belastungs-EKG (Herzinfarktvorsorge)

 Carotis-Farb-Duplex - Sonographie der Halsschlagadern mit Bestimmung der Intima Media Dicke und Plaque Morphologie (Schlaganfallvorsorge)

 Ultraschall Bauchraum